Clevere Schachzwerge aus Anzefahr und Schönstadt. Elisabethschule gewinnt den Pokal der Stadt

Auch in diesem Jahr lieferten sich im Wettkampf um die Schachkrone die Elisabethschule und die Martin-Luther Schule ein Kopf an Kopf Rennen, wieder mit dem knapp besseren Ende für die Elisabethschule, die den entscheidenden Vergleich 2,5 zu 1,5 gewinnen konnte.
In der Wertung der Förderstufe (Klassen 5 und 6) gewann ebenfalls die Elisabethschule, hier mit deutlichem Abstand vor der Konkurrenz.
Erfreulich, dass in diesem Jahr auch 8 Mannschaften von Grundschulen gemeldet wurden. Hier siegte überzeugend das kombinierte Team aus Anzefahr-Niederwald und Schönstadt, deren vier Spieler alle bereits im Schachklub Marburg trainieren.
Mit insgesamt 18 Mannschaften wurde ein neuer Beteiligungsrekord erreicht. Dank an die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer und an die ausrichtende Elisabethschule für die besondere Unterstützung.

Die genauen Ergebnisse hier in den Kreuztabellen:

Kreuztabelle MM 2019 5+
Kreuztabelle MM 2019 GS

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com