SKM6 holt Remis gegen Tabellenführer

Nikola gewann in einem System, was seine Gegnerin nicht kannte, früh eine Figur und stand auf Gewinn. Leider übersah er, dass seine Gegnerin die Figur unter Bauerngewinn zurückgewinnen konnte. In der Folge baute Niko druck am Königsflügel auf und seine Gegnerin stellte einige Bauern ein, sodass Niko am Ende leichtes Spiel hatte. 1:0 Marburg

Diana spielte gegen das Londoner System, wo sie früh einen Doppelbauern erhielt, welchen sie verpasste aufzulösen. Dem Gegner gelang es jedoch nicht, Druck aufzubauen oder gegen den Doppelbauern zu spielen. Daher einigte man sich bereits nach ca. 20 Zügen auf ein gerechtes Remis. 1,5:0,5 für Marburg

Emil stand früh etwas schlechter, hatte jedoch in der Folge eine Figur für zwei Bauern. Der Gegner schaffte es zunächst gut, die Initiative zu ergreifen, stellte dann aber einen Turm ein, was die Partie zu einem raschen Ende brachte. 2,5:0,5 für Marburg

Tom bekam es mit Caro-Kann zu tun, wo er sich nicht sonderlich gut auskannte. Trotzdem stand er nach der Eröffnung ganz passabel, verpasste aber dann die Chance aktiv zu werden und ließ den Gegner Druck aufbauen. Dieser tauschte aber alles ab und leitete in ein remislastiges Turmendspiel über. Darin tauschte Tom aber zum falschen  Zeitpunkt die Türme und hatte in der Folge keine Chance mehr die Partie zu halten. 2,5:1,5 für Marburg

Dimitri spielte gegen eine etwas ruhigere Variante, konnte aber in eine interessante Verwicklung übergehen, in der sein Gegner einen Fehler machte, sodass Dimitri forciert einen Bauern gewinnen konnte. Sein Gegner gab jedoch die Figur, wodurch Dimitri eine leicht zu gewinnende Stellung hatte. Nach einem schlechten Zug von seiner Seite, hatte der Gegner plötzlich eine Menge Druck auf den König. Dimitri gelang es nicht, die Verteidigungszüge zu finden und stellte im folgenden schwach eine Figur ein. Danach war die Partie nicht mehr haltbar. 2,5:2,5 für Marburg

Jakobs Gegner wählte eine etwas merkwürdige Stonewall-Variante. Jakob tauschte viel Material ab und konnte in ein ausgeglichenes Turmendspiel abwickeln, was er, bis auf eine kleine Ungenauigkeit, die der Gegner nicht sah, ohne Probleme hielt. Endstand: 3:3

Ergebnisse

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com