Jugendschnellschach im Bezirk – kleines Turnier zum Leistungsvergleich

Heute, am 1. Februar, wurde mit 31 Teilnehmern das Schnellschachturnier des Bezirks ausgetragen. Alle Altersklassen spielten in einer gemeinsamen Gruppe, 7 Runden nach Schweizer System waren angesetzt. Neben dem SK Marburg waren Spieler von den Vereinen Biebertal, Wetzlar, Butzbach und Braunfels angetreten.

Turniersieger wurde Tilmann Limpert von den Biebertaler Schachfreunden. Er war mit einer DWZ von 1729 von Rang 1 gestartet und holte recht souverän 7 volle Punkte. Damit natürlich Sieger seiner Altersgruppe U18.

Platz 2 ging, mit 6 aus 7 Punkten, an unseren Philipp Dubinker, der sich – nicht ohne Glück aber doch auch mit Geschick – an drei Konkurrenten mit besseren (1400er) Wertungszahlen vorbeischob. Damit wurde Philipp Sieger seiner Altersgruppe U12 und das Highlight des Turniers aus Marburger Sicht.

Platz 3 bis 6 teilten sich 4 Spieler des SK Marburg mit jeweils 5 Punkten. Nach Feinwertung dritter und Sieger der Altersklasse U16 wurde Karim Alkayas. Vierter Platz und damit zweiter U16 wurde Christian Uhde, der sich gegenüber dem Setzrang 7 deutlich verbesserte. Fünfter und damit Sieger U14 wurde Georg Kappeler und sechster und damit zweiter U18 wurde Bosko van Andel.

Auf Platz 7 landete mit 4,5 Punkten Leon Saltenberger von den Schachfreunden Anderssen Wetzlar, damit zweiter der U14.
Platz 8 bis 16 teilten sich wiederum eine Reihe von Spielern mit 4 Punkten: 8. Toni Stehning von den Schachfreunden Braunfels, der damit auch die Altersgruppe U10 für sich entscheiden konnte und die gesamte U10 Konkurrenz des SKM dabei alt aussehen ließ.
9. Mohammad Alkayas (SKM), damit zweiter der U12, 10. Mark Scherer (SKM), damit dritter der U12, 11. Fabian Dietrich (SKM), damit zweiter der U10, 12. Rafael Piller (SKM), damit dritter der U10, 13. Leo Weber (SKM), damit dritter der U14.

Am Ende eine einigermaßen erfreuliche Bilanz für den SK Marburg. Wir stellten 14 der 31 Teilnehmer, und konnten damit 10 der 14 Podestplätze besetzen. Andererseits waren nicht alle so in Topform wie im Vorjahr, und die Konkurrenz hat halt auch dazu gelernt.

Hier ist die Abschlusstabelle:

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com